LOTTOSPIELER AUS KREIS COCHEM-ZELL GEWINNT ÜBER 850.000 EURO dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Mit den sechs Richtigen hat ein Spielteilnehmer aus dem Kreis Cochem-Zell am Samstagabend im LOTTO 6aus49 über 850.000 Euro gewonnen.

Mit dem Systemtipp „6 aus 7“ hatte der Lottospieler die sechs richtigen Zahlen 3, 6, 15, 26, 30 und 42 getroffen und damit insgesamt 850.842 Euro gewonnen. Zum Gewinn des Jackpots fehlte nur die richtige Superzahl 4. Neben ihm hatten noch vier weitere Tipper aus Baden-Württemberg (2), Bayern und Niedersachsen die sechs Richtigen getippt.

Für den abgegebenen Systemschein „6 aus 7“ hatte der Glückspilz aus dem Kreis Cochem-Zell sieben statt sechs Zahlen angekreuzt und 12,65 Euro eingesetzt. Da er den Schein mit einer Kundenkarte ins Spiel gegeben hat, ist der Gewinner Lotto Rheinland-Pfalz namentlich bekannt und erhält das Geld in den nächsten Tagen auf sein Konto überwiesen.