Lottospielerin aus Rheinhessen gewinnt über 494.000 Euro dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Eine Spielteilnehmerin aus Rheinhessen hat am Samstag-abend im LOTTO 6aus49 einen Volltreffer gelandet und mehr als 494.000 Euro gewonnen.

Ihren Tipp hat die Spielteilnehmerin im Internet auf der Homepage www.lotto-rlp.de als Vollsystem „6 aus 8“ ins Spiel gegeben. Das heißt: Statt der üblichen sechs hatte sie acht Zahlen angekreuzt und dafür 28 Euro bezahlt. Den Gewinn in Höhe von 494.145,80 Euro bekommt die Frau nun in den nächsten Tagen auf ihr Konto überwiesen.

Der LOTTO-Jackpot ist für die Ziehung am Mittwochabend auf rund 27 Millionen Euro angestiegen und wird dann ga-rantiert ausgeschüttet. Warum dies so ist, erklärt Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner: „Da dies die 13. Ziehung in Folge sein wird, in der der Gewinntopf in Gewinnklasse 1 noch steht, muss das Geld ausgezahlt werden – auch dann, wenn den Jackpot keiner knackt. Dann wird die Summe auf die nächst niedrigere Gewinnklasse aufgeteilt.“

Tippscheine abgeben kann man bis Mittwoch um 18:00 Uhr in allen 940 LOTTO-Annahmestellen in Rheinland-Pfalz so-wie im Internet unter www.lotto-rlp.de