Koblenzer gewinnt über 2,1 Millionen Euro im Lotto dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Ein Lottospieler aus dem Raum Koblenz hat in der Ziehung am Mittwochabend einen Volltreffer gelandet und exakt 2.181.811,20 Euro gewonnen.

Der Glückspilz aus der Stadt an Rhein und Mosel hatte seinen Vierwochen-Tippschein mit dem System 6aus9 ins Spiel gegeben. Das bedeutet: Statt sechs hat er für einen höheren Spieleinsatz neun Zahlen angekreuzt.

Da kein weiterer Spielteilnehmer die sechs Richtigen 9, 20, 25, 27, 44 und 48 getippt hatte, räumte der Koblenzer am Mittwoch nicht nur den Jackpot in der Gewinnklasse 1 in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro ab, sondern auch die Gewinnklasse 2 und aufgrund seines Systemtipps auch noch weitere Gewinne in den unteren Klassen.

Der Tipper ist Lotto Rheinland-Pfalz namentlich bekannt, da er mit einer Kundenkarte gespielt hat.