Sonderauslosung: 100 x 5.000 Euro in der GlücksSpirale dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Eine Reise unternimmt jeder gerne. Am Samstag, 1. April, konnte bei Lotto Rheinland-Pfalz der erste Schritt in Richtung Urlaub gemacht werden. In der GlücksSpirale waren in einer bundesweiten Sonderauslosung 100 x 5.000 Euro Urlaubsgeld zu gewinnen – schöne Aussichten.

An der Sonderauslosung nahmen alle für die GlücksSpirale-Ziehung vom Samstag, 1. April, gültigen Lose teil. Ganze Lose (Einsatz 5 Euro), genau wie ½- und 1/5 Vario-Lose (Einsatz 2,50 bzw. 1 Euro). Lotto- und Eurojackpot-Freunde sowie TOTO-Tipper konnten bei der GlücksSpirale ohne Los mitspielen. Auf jedem Spielschein dieser Lotterien kann durch das Ankreuzen des entsprechenden ja-Feldes an der GlücksSpirale teilgenommen werden. So lassen sich Bearbeitungsgebühren sparen.

Annahmeschluss war am 1. April

Annahmeschluss für diese Ziehung war am Samstag, 1. April, um 19 Uhr. Die Spielquittungsnummern der auf Rheinland-Pfalz entfallenden 5.000 Euro-Gewinne wurden ab Montag, 3. April, bei allen Lotto-Annahmestellen im Land sowie im Internet (www.lotto-rlp.de) veröffentlicht.

Das sind die rheinland-pfälzischen Gewinner:

0670091510032112
0670250540001366
0670280510001330
0670300510003138

Herzlichen Glückwunsch!