dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

LOTTO Rheinland-Pfalz bildet nun schon seit 1982 in kaufmännischen- und IT-Berufen aus. Insgesamt haben bisher 96 Jugendliche ihre Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen.

Kann ich mich für jedes Berufsbild bewerben?
Du solltest dir im Klaren darüber sein, ob das Berufsbild zu dir passt und ob du die Voraussetzungen erfüllst. Bitte nimm vor der schriftlichen Bewerbung erst telefonischen Kontakt mit einem Ansprechpartner der Personalabteilung auf, da nicht jedes Jahr alle Berufe ausgebildet werden.

Während der Ausbildung durchlaufen unsere Auszubildenden die hausinternen Abteilungen und bekommen so Einblicke in alle Fachbereiche. Bereits während der Ausbildung legen wir großen Wert auf Weiterbildung, wie z. B. externe Praktika und Seminare.
!!!Wichtig ist, dass dein Interesse an dem Beruf zum Ausdruck kommt!!!
Nachdem deine Unterlagen bei LOTTO Rheinland-Pfalz eingegangen sind, bekommst du einen Zwischenbescheid. Und dann geht alles seinen Weg.

Was muss ich bei der schriftlichen Bewerbung beachten?
Selbstverständlich sollten deine Unterlagen übersichtlich, vollständig und sauber präsentiert sein, denn du hast reichlich Konkurrenz und du möchtest ja einen guten Eindruck hinterlassen. Bedenke beim Erstellen deiner Bewerbungsunterlagen, dass du dich in einem Wettbewerb befindest. Daher sollte sich deine Bewerbung von allen anderen positiv abheben. Beinhalten sollte deine Bewerbung auf jeden Fall ein Anschreiben, ein Lebenslauf mit Lichtbild, dein letztes Zeugnis und gegebenenfalls Praktikanten-Zeugnisse etc.

Was bieten wir? Vier höchst interessante Ausbildungsberufe!

Neben einer qualifizierten Ausbildung in den einzelnen Fachbereichen in unserem modernen, leistungsorientierten Unternehmen bieten wir:

Kontakt:

LOTTO Rheinland-Pfalz GmbH
Personalabteilung
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 2
56073 Koblenz
Tel.: 0261/9438-0 Fax: 0261/9438-6605
E-Mail

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung auf 2 Jahre möglich)
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung (BBiG)
Lernorte: Unternehmen; Berufsschule in Koblenz

Fähigkeiten:
- Kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten
- Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
- Kommunikationsfähigkeit und Kunden-/Serviceorientierung
- Flexibilität

Qualifikationen:
- Guter Sekundarabschluss I oder Sekundarabschluss II
- Gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft

Allgemeines:
Der neue Beruf des Kaufmanns für Büromanagement setzt sich aus drei Berufen zusammen: Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation und Fachangestellter für Bürokommunikation. Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Die Ausbildung kannst du jedoch durch Wahlqualifikationen vertiefen. Bei uns gibt es beispielsweise die Schwerpunkte Marketing und Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit, Assistenz und Sekretariat und viele mehr!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung auf 2 Jahre möglich)
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung (BBiG)
Lernorte: Unternehmen; Berufsschule in Koblenz; Praktika

Fähigkeiten:
- Kreativität
- Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
- Kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten
- Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
- Flexibilität

Qualifikation:
- Sekundarabschluss II
- Gute Kenntnisse in EDV, Mathematik, Deutsch, Wirtschaft und Englisch

Allgemeines:
Kaufleute für Marketingkommunikation suchen Lösungen für Kundenwünsche im Bereich Werbung und Marketingkommunikation. Ergänzend zur hausinternen Ausbildung besteht die Möglichkeit zu externen Ausbildungsabschnitten z. B. in einer Druckerei, in einer Werbeagentur und bei einem Fotografen, um so die Zusammenhänge der einzelnen Arbeitsvorgänge besser verstehen zu können. Des Weiteren lernen die Kaufleute für Marketingkommunikation bei Lotto die Gestaltung von Werbemitteln. Gefragt sind sicheres und gewinnendes Auftreten, Kontaktfreudigkeit, Kreativität, Einfühlungsvermögen in unterschiedlichste Aufgabenstellungen, Sicherheit in Schrift und Sprache und Grundkenntnisse in Word und Excel.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung (BBiG)
Lernorte: Unternehmen; Berufsschule in Koblenz

Fähigkeiten:
- Abstraktes-logisches Denken
- Rechnerisches Denken
- Technisches Verständnis
- Kaufmännisches Denken & Verhandlungsgeschick
- Kommunikationsfähigkeit & Kunden-/Serviceorientierung
- Flexibilität

Qualifikationen:
- Guter Sekundarabschluss I oder Sekundarabschluss II
- Gute Kenntnisse Informatik, Mathematik, Englisch, Deutsch, Wirtschaft

Allgemeines:
Informatikkaufleute analysieren die Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden sollen. Dabei sind sie Mittler und Verbindungsglied zwischen den Anforderungen der Abteilung und der Realisierung der IT-Systeme durch den Fachbereich. Informatikkaufleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz von IT-Systemen zur Abwicklung betrieblicher Aufgaben. Sie arbeiten in ihrer Ausbildung in den verschiedensten IT- Bereichen unseres Unternehmens. Gefragt sind Teamfähigkeit, Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit, analytisches Denkvermögen, sowie großes Interesse an Datenverarbeitung.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung (BBiG)
Lernorte: Unternehmen; Berufsschule in Koblenz

Fähigkeiten:
- Abstraktes-logisches Denken
- Rechnerisches Denken, technisches Verständnis
- Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Kunden-/Serviceorientierung
- Flexibilität

Qualifikationen:
- Sekundarabschluss II
- Gute Kenntnisse in Mathematik, Informatik, Physik, Englisch

Allgemeines:
Fachinformatiker planen und installieren Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie richten bei uns diese IT-Systeme entsprechend den Anforderungen unseres Unternehmens ein, betreiben und verwalten diese. Dabei legen wir einen hohen Wert auf Datensicherheit und Datenschutz. Zum Beispiel schulen Fachinformatiker für Systemintegration die Mitarbeiter in unserem Haus und helfen bei verschiedenen IT-Problemen. In der Ausbildung arbeitest du mit der neuesten Technik und arbeitest in den verschiedenen Bereichen unserer IT-Abteilung.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung (BBiG)
Lernorte: Unternehmen; Berufsschule in Koblenz

Fähigkeiten:
- Kreativität
- Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
- Kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten
- Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
- Flexibilität

Qualifikation:
-Sekundarabschluss II
-Gute Kenntnisse in EDV und Bildbearbeitungsprogrammen

Allgemeines:
Mediengestalter/innen in Fachrichtung Digital und Print sind verantwortlich für Kundenprojekte, die alleine oder im Team, kreativ umgesetzt und gestaltet werden. Sie gestalten Grafiken, bearbeiten Bilder oder Videos, erstellen Webseiten oder Flyer, schneiden Tonaufnahmen und vieles mehr. Neben den gestalterischen Kompetenzen sind sowohl kaufmännisches als auch technisches Geschick gefragt.