BINGO!-Spielanleitung und Erklärungen zum Spiel dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

In jeder Lotto-Annahmestelle in Rheinland-Pfalz sind die BINGO!-Lose mit fertigem BINGO!-Spielfeld erhältlich. Bei BINGO! werden aus den Zahlen 1 bis 75, insgesamt 22 Gewinnzahlen gezogen. Um zu gewinnen, müssen 5 Gewinnzahlen eine waagerechte, senkrechte oder diagonale Reihe bilden. Dies gilt für alle drei Gewinnklassen. Je mehr vollständige Reihen gebildet werden können, desto höher ist die erreichte Gewinnklasse. Wird kein Gewinner in Klasse 1 ermittelt, entsteht ein Jackpot.

Spieleinsatz
Der Spieleinsatz für eine Ziehung beträgt 3,- € zzgl. einer Bearbeitungsgebühr pro Spielschein und Ziehung.

Spielteilnahme
Die Teilnahme an BINGO!-Die Umweltlotterie ist online nicht möglich, jedoch in jeder Lotto-Annahmestelle in Rheinland-Pfalz, mit dem entsprechenden Spielschein. Aber auch ohne Spielschein ist mit dem "Quick-Tipp" eine Spielteilnahme möglich. Als Zusatzlotterien werden auf dem BINGO!-Spielschein Spiel 77 und SUPER6 angeboten.

Annahmeschluss
Der Annahmeschluss ist samstags um 19:00 Uhr.

Bekanntgabe der Gewinnzahlen
Die wöchentliche Bekanntgabe der Gewinnzahlen erfolgt in der BINGO!-Sendung des NDR-Fernsehen, am Sonntag ab 17:00 Uhr. Außer hier im Internet gibt es noch die Möglichkeit sich im NDR-Fernsehen (Videotext-Tafel 605), in der Kundenzeitung "glüXmagazin" und in allen Annahmestellen von Lotto Rheinland-Pfalz über die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten zu informieren.

Das unglaubliche BINGO!-Quiz
Über die BINGO!-Lotterie hat der Spielteilnehmer auch die Möglichkeit, an der BINGO!-Sendung teilzunehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie ein registriertes Los der Vorwoche besitzen und sich als Kandidat bei der Hotline registrieren lassen. Dies ist möglich von sonntags, 18:00 Uhr bis mittwochs, 23:59 Uhr unter der Telefon-Nr. 01375/951000 (14 ct. pro Anruf aus dem Festnetz der dt. Telekom pro Minute/ Mobilfunkpreise und Preise aus dem Ausland abweichend) Die Kandidaten werden unter den registrierten Anrufern ausgelost und kurzfristig informiert.

Das BINGO!-Telefonspiel
Hat der Spielteilnehmer BINGO! (mind. Einfach-Bingo) und ruft während der BINGO!-Sendung an (01802 24 64 62 - 6 cent/min. aus dem dt. Festnetz und max. 42 cent/min. aus dem Mobilfunknetz/ Preise aus dem Ausland abweichend), besteht in 3 Spielrunden die Möglichkeit Zusatzpreise zu gewinnen.

1. Runde
Es bleibt in etwa wie bisher, außer dass es einen zusätzlichen „Superpreis“ auf der BINGO!-Wand gibt. Dieser „Superpreis“ kann durchaus, sollte er nicht gewonnen werden, weiter im Spiel bleiben und in der 2. bzw. 3. Runde ausgelost werden.

2. Runde… „Risiko-Runde“
Einer der 4 Telefon-Kandidaten muss eine Schätzfrage beantworten um den Preis zu gewinnen, erhält aber in jedem Fall einen Trostpreis (Sachpreis im Wert von ca. 500,-€)

3. Runde…„Duell-Runde“
Einer der 4 Telefon-Kandidaten spielt gegen den Gewinner der zwei Studio-Kandidaten. Auch hier erhält der „Verlierer“ auf jeden Fall einen Trostpreis (Sachpreis im Wert von ca. 500,-€)

In diesen 3 Runden können der SUPERPREIS, Kurztrips, Schmuck, Fernsehgeräte, und vieles mehr gewonnen werden.

Der oder die Sachpreise einer Telefonspielrunde, die nicht gewonnen wurden, werden als „Superchance“ nach jeder Runde, unter allen registrierten Bingo!-Losen, auch ohne BINGO, einer Veranstaltung verlost.