SO STARTET MAN DOCH GERNE INS NEUE JAHR dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Für einige Spielteilnehmer hat sich der Start ins neue Jahr so richtig gelohnt. Insgesamt brachte der Klassiker LOTTO 6aus49 drei frischgebackene Millionäre mit ins neue Jahr 2021. Den höchsten Gewinn erzielte ein glücklicher Spielteilnehmer aus Niedersachsen, denn er knackte den Jackpot und darf sich über 4.022.098,70 Euro freuen.

Die Gewinnklasse Zwei brachte zwei erfolgreiche Tipper aus Bayern und Schleswig-Holstein mit sich. Die beiden Glückspilze dürfen sich jeweils über 1.428.173,90 Euro freuen.

Auch in der europäische Zahlenlotterie blieb der Jackpot unberührt. Diesen Freitag liegen hier stolze 72 Millionen Euro für einen glücklichen Gewinner zur Abholung bereit.

Einen weiteren Millionär brachte die Zusatzlotterie Spiel77 mit sich. Der erfolgreiche Tipper aus Schleswig-Holstein setzte auf das richtige Kreuz und darf sich nun über satte 1.277.777 Euro freuen.

Gleich sieben glückliche Gewinner aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen (2x), Schleswig-Holstein und Thüringen brachte die Zusatzlotterie SUPER6 mit sich. Die Gewinner dürfen sich jeweils über 100.000 Euro freuen.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein