Erneuter Großgewinn in Rheinland-Pfalz dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Am vergangenen Wochenende konnte ein glücklicher Spielteilnehmer aus Rheinland-Pfalz erneut einen Großgewinn feiern.

Durch seine richtige Vorhersage konnte der Super6-Tipper exakt 100.000 Euro abräumen. Diesen Betrag gewannen noch sechs weitere Glückspilze aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen (2x), Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Der größte Jackpot, der diese Woche zur Ausspielung bereit steht, hat sich beim Klassiker Lotto 6aus49 gebildet. Dort geht es am kommenden Mittwoch um satte 17 Millionen Euro.

Der Eurojackpot hingegen konnte am vergangenen Freitag in Polen geknackt werden. Nun liegt wieder der Mindest-Jackpot von zehn Millionen Euro zur Abholung bereit.

Wer ein zusätzliches Kreuzchen bei der Zusatzlotterie Spiel 77 macht, spielt bei der nächsten Ziehung um eine weitere Million Euro.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein