DREI MULTIMILLIONÄRE IM KLASSIKER LOTTO 6AUS49 dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

In der vergangenen Ziehung fand eine gerantierte Ausschüttung des Jackpots im LOTTO 6aus49 statt. Diese brachte gleich drei frischgebackene Multi-Millionäre aus Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen mit sich. Die drei Glückspilze dürfen sich jeweils über eine sagenhafte Summe von 9.789.321,60 Euro freuen!

Die Gewinnklasse Zwei wurde insgesamt von acht glücklichen Spielteilnehmern aus Baden-Württemberg (2x), Bayern (3x), Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt besetzt. Die erfolgreichen Tipper setzten auf die richtigen Gewinnzahlen und dürfen sich jeweils über 178.996,80 Euro freuen.

Der EUROJACKPOT blieb in der vergangenen Ziehung unberührt. In der kommenden Ziehung bietet sich nun die Chance auf eine Gewinnsumme von 22 Millionen Euro!

Die Zusatzlotterie Spiel77 brachte in der vergangenen Ziehung keinen erfolgreichen Spielteilnehmer mit sich. Hier geht es in der kommenden Ziehung um zwei Millionen Euro, die nur darauf warten abgeräumt zu werden.

In der Zusatzlotterie SUPER6 gab es in der vergangenen Ziehung ebenfalls keinen glücklichen Gewinner.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein