Ein LOTTO-Jackpot zum Dahinschmelzen? dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Die aktuellen Temperaturen erschweren uns sogar das Verzehren unseres Lieblingseises. Kaum gekauft, ist es schon fast geschmolzen. Die Hitze setzt uns zu – ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

Sogar der aktuelle LOTTO-Jackpot in Höhe von satten 29 Millionen Euro wird am Wochenende dahinschmelzen. Dies hat jedoch ausnahmsweise nichts mit den aktuellen Temperaturen zu tun, sondern vielmehr mit der garantierten Ausschüttung am Samstag!

Denn: Seit zwölf Ziehungen wurde der Jackpot nicht geknackt, deshalb wird er jetzt bei der dreizehnten Ziehung automatisch ausgeschüttet – insbesondere, wenn erneut niemand die Gewinnklasse I mit sechs Richtigen inklusive Superzahl trifft. In diesem Fall wird die Jackpot-Summe in der nächst niedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen und an alle Tipper mit sechs Richtigen aufgeteilt Das ist eine 10-fach bessere Chance auf den Jackpot.

Der Eurojackpot wurde bei der vergangenen Ziehung ebenfalls nicht geknackt. Am Freitag geht es um weitere 18 Millionen Euro.

Um zusätzlich eine Million Euro spielen Tipper der Zusatzlotterie Spiel77. Teilnehmen können Sie, indem Sie ein zusätzliches Kreuzchen auf dem LOTTO-, dem EUROJACKPOT-, dem GlücksSpirale- oder dem TOTO-Schein setzen.

Bei der Zusatzlotterie Super6 gewinnt ein Tipper aus Bayern 100.000 Euro. Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein