EUROJACKPOT im Osternest? dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Am Wochenende geht sie wieder los – die Suche nach den begehrten Osternestern. Doch morgen stehen weder Ostereier noch Schoko-Hasen im Fokus der Rheinland-Pfälzer!

Bei der vergangenen Ziehung der Lotterie EUROJACKPOT konnte kein Tipper die richtigen Zahlen vorhersagen. Passend zu Ostern hat sich nun ein Jackpot von satten 51 Millionen Euro angesammelt. Schafft es nun ein glücklicher ,,Jäger“, vielleicht sogar Sie, die sieben richtigen Zahlen vorherzusagen?

Der Klassiker Lotto 6aus49 bringt ebenfalls keinen Großgewinner hervor. Da die beiden höchsten Gewinnklassen unbesetzt blieben, hat sich nun für die kommende Ziehung ein Doppel-Jackpot von neun beziehungsweise zwei Millionen Euro gebildet.

Mehr Glück hatte hingegen ein baden-württembergischer Spielteilnehmer der Zusatzlotterie Spiel77. Er räumt den Jackpot in Gewinnklasse II ab und räumt somit exakt 5.077.777 Euro ab. Herzlichen Glückwunsch!

Die Zusatzlotterie Super6 bringt zwei weitere Gewinner hervor. Glückspilze aus Bayern und Schleswig-Holstein gewinnen je 100.000 Euro.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein