1,5 Millionen Euro für soziale Zwecke vor Ort eingesungen dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Seit dem Jahr 2007 sind die Mainzer Hofsänger in Zusammenarbeit mit LOTTO Rheinland-Pfalz jedes Jahr auf Tournee durch Rheinland-Pfalz und geben kirchliche oder weltliche Konzerte. Das Besondere daran: Die Einnahmen sind immer für einen sozialen Zweck vor Ort. Im pfälzischen Limburgerhof war am Wochenende Jubiläum: In 195 Konzerten wurden nunmehr 1,5 Millionen Euro eingesungen.

Nicht nur der Konzerterlös von 6.000 Euro für die Kulturförderung in Limburgerhof, sorgte am vergangenen Sonntag für Freude bei Sängern, Verantwortlichen und dem Publikum in Limburgerhof. Mit einem begeisternden Konzert mit weltlicher Musik im Bürgersaal des Rathauses hat der weltberühmte Männerchor aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt nun auch die magische Marke geknackt: Über 1,5 Millionen Euro für die verschiedensten wohltätigen Zwecke.

Bereits einen Tag zuvor kratzte man bereits an der beeindruckenden Marke: Denn beim kirchlichen Benefizkonzert in Niederfischbach freute man sich über stolze 13.000 Euro für den Förderverein des Alten- und Pflegeheims „Haus Mutter Teresa“.

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit den Mainzer Hofsängern“, sagt Jürgen Häfner, der Geschäftsführer von LOTTO Rheinland-Pfalz: „Im Jahr 2007 wurde die Partnerschaft mit den Mainzer Hofsängern begründet, um überall in Rheinland-Pfalz Menschen zu helfen. Dabei wurden in 195 Konzerten nun 1,5 Millionen Euro eingesungen – das sind im Schnitt jeweils knapp 7.700 Euro pro Konzert. Das ist in der Tat ein wirklich toller Erfolg.“

Das bestätigt auch Christoph Clemens, der Kapitän der Mainzer Hofsänger: „Mit LOTTO Rheinland-Pfalz haben die Mainzer Hofsänger einen Partner gefunden, bei dem die gemeinsame Philosophie nicht besser passen könnte. Wir freuen uns, dass wir mit Freude und Gesang nun schon 1,5 Millionen Euro eingespielt haben und vielen Menschen helfen konnten. Das wollen wir gerne in den kommenden Jahren fortsetzen.“

Die kommenden Konzerte der Mainzer Hofsänger gemeinsam mit LOTTO Rheinland-Pfalz:

• 3. November 2018 um 18 Uhr in Lug (VG Hauenstein)
• 4. November 2018 um 17 Uhr in Kirn
• 11. November 2018 um 18 Uhr in Ransbach-Baumbach
• 16. November 2018 um 20 Uhr in Herxheim
• 23. November 2018 um 19 Uhr in Prüm
• 25. November 2018 um 17 Uhr in Bad Kreuznach
• 7. Dezember 2018 um 20 Uhr in Neitersen
• 9. Dezember 2018 um 17 Uhr in Wittlich
• 22. Dezember 2018 um 19 Uhr in Simmern
• 23. Dezember 2018 um 17 Uhr in Hochspeyer