100.000 Euro gehen nach Rheinland-Pfalz dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Erneut besetzt ein rheinland-pfälzischer Spielteilnehmer die Gewinnklasse Eins in der Zusatzlotterie SUPER6 und darf sich über satte 100.000 Euro freuen. So kann man doch dem bevorstehenden Wochenende mit einem guten Gefühl entgegenfiebern.

Über exakt 233.126,90 Euro dürfen sich gleich drei Glückspilze aus Nordrhein-Westfalen (2x) und Sachsen-Anhalt freuen. Sie besetzten die Gewinnklasse Zwei im Lotto 6aus49! Der Jackpot blieb in der vergangenen Ziehung unberührt und steht somit zur kommenden Ziehung auf beachtlichen vier Millionen Euro.

Stellen Sie sich vor, Sie liegen am Strand in einer Hängematte, haben ein kühles Getränk in der Hand, neben Ihnen ragen die Palmen in den Himmel und im Hintergrund steht Ihre, erst vor kurzem erbaute Villa! Mit dem sagenhaften 90 Millionen Euro aus dem EUROJACKPOT sollte es kein Problem sein, diese Vorstellung wahr werden zu lassen.

Über einen weiteren Multimillionär darf sich das Land Nordrhein-Westfalen freuen. Ein Spielteilnehmer knackte den Jackpot in der Zusatzlotterie SPIEL77 und darf sich über eine beachtliche Summe von 2.677.777,00 Euro freuen. Zur kommenden Ziehung liegen eine Million Euro im Jackpot.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein