Das Funkeln eines Diamanten lässt die Herzen schneller schlagen dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Am kommenden Freitag ist es soweit! Die Chance auf einen der teuersten Steine der Welt ist unter Umständen zum greifen nah. Der Eurojackpot blieb in der vergangenen Freitagsziehung unberührt und steigt auf sagenhafte 53 Millionen Euro an. Der Diamant müsste dann lediglich auf die richtige Größe geschliffen und in die passende Ringform eingefügt werden.

Übrigens: Im Jahr 2016 wurde der drei Milliarden alte, 1109 Karat schwere und vermutlich zweitgrößte Rohdiamant für 53 Millionen Euro in einem Londoner Auktionshaus verkauft!

Am Mittwochabend blieb der Jackpot im Lotto 6aus49 unberührt und kletterte somit auf insgesamt sieben Millionen Euro!

Die Gewinnklasse Zwei brachte gleich drei glückliche Gewinner aus Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt mit sich. Sie dürfen sich jeweils über 237.287,20 Euro freuen.

In der Zusatzlotterie Spiel77 blieb der Jackpot unberührt und steigt zur kommenden Ziehung am Samstag Abend auf eine Million Euro an.

Zwei Spielteilnehmer aus Bayern und Schleswig-Holstein besetzten die Gewinnklasse Eins in der Zusatzlotterie Super6 und dürfen sich jeweils über 100.000 Euro freuen!

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein