"Das wandern ist des Müllers Lust" dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Der erste Mai rückt immer näher und in vielen Regionen ist es mittlerweile ein Brauch, gemeinsam mit seinen Freunden, eine Maiwanderung zu machen. Mit reichlich Proviant und guter Laune geht es dann über Stock und Stein in die Natur.

Einem glücklichen Gewinner aus dem Westerwald wird diese Maiwanderung ewig in Erinnerung bleiben. Denn er knackte in der vergangenen Ziehung den Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel77 und darf sich über satte 3.577.777,00 Euro freuen!

Im Lotto 6aus49 wurde der Jackpot in der vergangenen Ziehung nicht geknackt und steigt somit zur kommenden Ziehung auf vier Millionen Euro an. Die Gewinnklasse Zwei wurde von insgesamt fünf Gewinnern aus Hamburg, Nordrhein-Westfalen (3x) und Sachsen-Anhalt besetzt. Sie dürfen sich jeweils über 316.346,90 Euro freuen.

Der Eurojackpot blieb in der vergangenen Freitagsziehung unberührt. Sagenhafte 53 Millionen Euro warten nur darauf, in der kommenden Ziehung von einem erfolgreichen Tipper abgeholt zu werden.

Die Zusatzlotterie Super6 brachte gleich vier glückliche Gewinner aus Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen (2x) mit sich. Sie dürfen sich jeweils über 100.000 Euro freuen.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein