Jackpötte wurden geleert dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Helau, Alaaf und wie sie sonst noch alle heißen - heute ziehen die letzten Karnevalsumzüge durch die Straßen. Doch die ganz großen Kamelle wurden schon längst geworfen.

Der Eurojackpot von satten 90 Millionen Euro wurde in Finnland geknackt. Gleich acht Spielteilnehmer (5x Deutschland, je einer aus Norwegen, Finnland und Kroatien) machte der Jackpot aus Gewinnklasse II zu Millionären. Sie gewinnen je 5,4 Millionen Euro. Der Jackpot steht nun wieder bei seiner Mindesthöhe von zehn Millionen Euro.

Auch der Lotto-Jackpot wurde ausgeschüttet! Ein Glückspilz aus Baden-Württemberg sichert sich exakt 7.366.167,80 Euro. Zwei weitere Tipper aus Baden-Württemberg belegen Gewinnklasse II und gewinnen je 862.836,70 Euro. Der Jackpot für die kommende Mittwochsziehung steht bei einer Million Euro.

Getreu dem Motto ,,Alle guten Dinge sind drei" wurde auch der Spiel77-Jackpot abgeräumt. Ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen sichert sich den Pott von rund 2.277.777,00 Euro.

Ebenfalls positiv verlief das Wochenende für vier weitere Tipper aus Niedersachsen (2x), Hamburg und Baden-Württemberg. Sie sichern sich je 100.000 Euro bei der Zusatzlotterie Super 6.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein