Mit Lotto-Sechser in die Flitterwochen dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Forstarbeiter von der Mosel gewinnt 736.362,00 Euro bei Sechser im Mittwochs-Lotto. Erst träumt er in der Nacht von einem Lottogewinn. Am nächsten Tag hat er das Gefühl, was er heute macht, wird gut und dann ist es soweit.

Ein Forstarbeiter aus dem Moselraum, Mitte 20, spielt seit 4-5 Jahren Lotto, etwas 6 Mal im Jahr. Als er diesmal seinen Schein (Einsatz: 10,35 Euro) in der Annahmestelle kontrollieren lässt, erfährt er von einem Hochgewinn über 1.000 Euro.

Er hat jedoch Zweifel und kann nicht so richtig glauben, dass ausgerechnet er soviel Glück haben soll. Erst als er im Internet die Quote recherchiert und die Zahlen nochmals vergleicht, realisiert er, dass er einen Volltreffer erzielt hat.

Jetzt wird er Seine Hochzeit, die für den Herbst geplant ist, etwas aufwendiger gestalten, allerdings nicht so opulent, dass es besonders auffällig wäre. Nur seine Hochzeitsreise wird exotischer werden, entweder nach Fernost oder nach Amerika".