RPR1. EXTREME ? Die EUROJACKPOT-Challenge 2.0? dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Die Challenge geht 2017 in die zweite Runde. Dieser Wettbewerb fordert ebenfalls, wie auch schon 2016, Ihren maximalen Einsatz! Bei der EUROJACKPOT-Challenge 2.0 treten vier Teams am 07. Juli in Koblenz am Stattstrand bei unterschiedlichen und sportlich anspruchsvollen Aufgaben gegeneinander an. Das Team, das am Ende des Tages die höchste Zahl an Wertungspunkten erreicht hat, gewinnt die Challenge und erhält stolze 10.000,- Euro von Lotto Rheinland-Pfalz.

Ablauf:
LOTTO Rheinland-Pfalz und RPR1. suchen in der drei wöchigen Bewerbungsphase vom 12. Juni bis 02. Juli 2017 12 Uhr vier Teilnehmer-Teams a vier Personen für „RPR1. EXTREME – Die EUROJACKPOT- Challenge 2.0“. Teams können sich in diesem Zeitraum im Internet auf RPR1.de bewerben.

Hier können Sie sich bewerben!

Ab Montag, 03. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 06. Juli, werden die vier ausgewählten Teams im Radio und Internet vorgestellt. Die RPR1.-Hörer und die Kunden von LOTTO Rheinland- Pfalz können in dieser Zeit unter RPR1.de voten, welches Team die EUROJACKPOT- Challenge 2.0 am Aktionstag, Freitag der 07. Juli 2017, gewinnen wird. Unter allen Votern, die auf das siegreiche Team gesetzt haben, wird ein Gewinn verlost und erhält von LOTTO Rheinland-Pfalz 1.000 Euro.

RPR1. überträgt die EUROJACKPOT-Challenge 2.0 am Aktionstag mit Live-Schaltungen in die Sendung „RPR1. Laura mit dem LIVEMOBIL vor Ort“. Darüber hinaus begleitet ein Kamerateam den Team-Wettbewerb. Das Video wird im Anschluss in den verschiedenen Socialmedia- Kanälen wie Facebook oder Youtube veröffentlicht. Das Video von 2016 findet Ihr unter RPR1.de. Also: Schnell bewerben.

LOTTO Rheinland-Pfalz und RPR1. wünschen allen Teams viel Erfolg.