Super Bowl blieb alleiniges Ereignis dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Am vergangenen Wochenende blieb der Super Bowl das einzige atemberaubende Großereignis, denn der Jackpot im Lotto 6aus49 blieb deutschlandweit unbesetzt.

Allerdings gab es für einen glücklichen Tipper aus Sachsen-Anhalt wohl nichts spannenderes als den Abgleich seines Lottoscheins mit den gezogenen Lottozahlen. Denn auf seinem Lottoschein fand er die sechs Richtigen und darf sich somit über 2.560.156,10 Euro freuen. Zur Ziehung am Mittwoch warten 6 Millionen Euro auf einen glücklichen Tipper.

Den Jackpot der Zusatzlotterie Spiel77 teilen sich zwei Tipper aus Nordrhein-Westfalen. Sie sind nun um jeweils 577.777,00 Euro reicher.

In der Zusatzlotterie Super6 gab es einen Hauptgewinner. 100.000 Euro gehen nach Sachsen-Anhalt.

Wie auch der Jackpot im Lotto 6aus49 blieb auch der Eurojackpot unberührt und klettert nun wieder recht zügig in die Höhe - am Freitag warten hier satte 44 Millionen Euro.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein

zurück zur Übersicht