Der Hauptgewinn geht nach Schleswig-Holstein dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

In der vergangenen Ziehung in Lotto 6aus49 am Mittwoch gab es einen Hauptgewinner. Ein Tipper aus Schleswig-Holstein darf sich über sagenhafte 31.058.057,10 Euro freuen. Mit solch einem Betrag, steht der Produktion eines eigenen Filmes mit Profibesetzung nichts mehr im Wege.

In der zweiten Gewinnklasse gab es gleich zwei Gewinner. Jeweils 570.987,10 Euro gehen nach Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

In der nächsten Ziehung in Lotto 6aus49 am kommenden Samstag warten 3 Millionen Euro.

Auch der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel77 wurde geknackt. 477.777,00 Euro gehen nach Mecklenburg-Vorpommern.

100.000,00 Euro aus dem Topf der Zusatzlotterie Super6 gehen nach Nordrhein-Westfalen.

Der Eurojackpot wurde nicht geknackt, deswegen warten zum Freitag 26 Millionen Euro.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein

zurück zur Übersicht