dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Einem Lotto-Spieler aus Niedersachsen gelang bei der gestrigen Ziehung der ganz große Wurf.

Er darf sich zeitgleich mit dem Öffnen des ersten Türchens des Adventskalender über den Jackpot - genauer gesagt 1.415.102,40 - Euro freuen. Bei der nächsten Ziehung des Klassikers am kommenden Samstag warten nun drei Millionen Euro.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gelang es keinem Tipper die richtigen Zahlen vorherzusagen. Der Jackpot steigt somit auf satte fünf Millionen Euro an!

Ein weiterer Glückspilz aus Hessen darf sich hingegen über einen Gewinn von 100.000 Euro freuen. Er traf mit seinem goldrichtigen Tipp die höchste Gewinnklasse der Zusatzlotterie Super 6.

Der Eurojackpot konnte zum ersten Advent nicht bezwungen werden und beherbergt nun stolze 46 Millionen Euro für das zweite Adventswochenende.

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein

zurück zur Übersicht