dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Bei der Verlosung des Lottojackpots zur Wochenmitte konnte leider niemand die richtigen Zahlen vorhersagen. Lediglich ein Spieler aus Bayern knackte die zweite Gewinnklasse und gewinnt knapp 800.000 Euro.

Ihm fehlte nur die richtige Superzahl zum Knacken des Jackpots im Lotto 6aus49. Aber auch die exakt 793.084,00 Euro werden ihn wohl in Feierstimmung bringen, sodass er ausgelassen in die morgen startende 5. Jahreszeit tanzen kann. Am Samstag liegen dann acht Millionen Euro zur Abholung bereit.

In der Zusatzlotterie Spiel77 blieb die erste Gewinnklasse unbesetzt, sodass sich für das kommende Wochenende ein Jackpot mit einer Million gebildet hat.

Die Zusatzlotterie Super6 war die einzige Lotterie die zur Wochenmitte gleich zwei Hauptgewinner hervorbrachte. 100.000 Euro gehen zweimal nach Nordrhein-Westfalen - Herzlichen Glückwunsch.

Im Eurojackpot warten am 11.11 satte 22 Millionen Euro - wenn diese Anhäufung von Schnapszahlen mal kein Wink für das wartende Glück sein soll?

Hier geht es zum Lotto-Spielschein

Hier geht es zum Eurojackpot-Spielschein

zurück zur Übersicht